Kulmbach (Kreis)
Menü

Spontane Spende der Firma dechant

22.10.2017

Friederike Recktenwald nimmt von Kommunikationsmanager Steffen Eidam (Fa. dechant) einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro entgegen. Foto: Fa. dechant
 

Am Rande der regelmäßig stattfindenden Kulmbacher Ausbildungsmesse Mitte Oktober 2017 kam es zwischen der Außenstellenleiterin Friederike Recktenwald und einigen anderen Anwesenden zu einem Gespräch über die Tätigkeiten des WEISSEN RINGS in der Region.

Positiv überrascht war sie, als ihr von dhib-Geschäftsführer Peter Dechant spontan eine Spende zur Förderung der Arbeit zugesichert wurde.

Und groß war die Freude, als sie nun kürzlich beim Besuch in der Firma in Weismain von Kommunikationsmanager Steffen Eidam eine Spende in Höhe von 500 Euro in Empfang nehmen konnte. „Die persönliche Betreuung für Gewaltopfer ist eine ungemein schwierige Aufgabe. Wir unterstützen die Arbeit des WEISSEN RINGS gerne“, erläuterte Kommunikationsmanager Steffen Eidam, der ihr anschließend symbolisch einen Scheck überreichte.